Historie unserer Partnerschaft mit Althen des Paluds

Seit Oktober 2000 gibt es eine Partnerschaft zwischen den beiden Orten Althen. Interessenten an einer Mitarbeit wenden sich bitte an Familie Willma in Althen.
  • erste Kontaktaufnahme mit der Gemeinde Engelsdorf durch Herrn Thierry Parnet aus Althen des Paluds (Provence), der die Namensgleichheit mit dem Ort Althen entdeckt hatte und sich persönliche Kontakte zwischen den beiden namensgleichen Orten wünschte (Dezember 1999)
  • Gründung der AAFA (Association-Althen-France-Allemagne) im Juni 2000 in Frankreich als Grundstein für eine Ortspartnerschaft
  • erste Fahrt von Einwohnern des sächsischen Althen nach Althen des Paluds im Oktober 2000; es wurde eine Vereinbarung zu einer Partnerschaft zwischen beiden Orten getroffen und von Herrn Thierry Parnet sowie Frau Gertraude Gruhle (Vorsitzende des Freundeskreises Frankreich, Mitglied des Heimatvereins Althen e.V.) unterschrieben; gegengezeichnet wurde diese Vereinbarung auch vom damaligen Bürgermeister für Althen des Paluds und Herrn W. Tiefensee, dem damaligen Bürgermeister von Leipzig; im Ort wurde von den deutschen Gästen ein Baum gepflanzt
  • erster Besuch der französischen Freunde im sächsischen Althen im Oktober 2001; zur Erinnerung an diesen Besuch wurde im Seniorenheim von Althen ein Baum von den französischen Gästen gepflanzt
  • im Mai 2002 erfolgte ein Gegenbesuch in Althen des Paluds durch eine Gruppe ortsansässiger Althener; es wurde vereinbart, aller zwei Jahre gegenseitig einen Besuch abzustatten (2004, 2008, 2012 Besuch französischer Althener bei uns im Ort; 2006,2010 und 2014 Fahrt nach Althen des Paluds Südfrankreich)
  • seit 2010 ist Frau Antje Willma (Mitglied im Vorstand des Heimatvereins) Vorsitzende des Freundeskreises und der Partnerschaft mit Frankreich; aus Anlass des 10-jährigen Bestehens der Ortspartnerschaft wurde vor der Heimatstube am Althener Anger eine Gedenktafel angebracht, die im Beisein der französischen Gäste im Mai 2010 feierlich enthüllt wurde
  • mittlerweile gibt es viele private Kontakte zwischen den deutschen und französischen Althenern; neben den offiziellen Besuchen wird privat Urlaub bei den französischen Familien verbracht bzw. diese nach Deutschland eingeladen; es gibt gegenseitig Einladungen zu Geburtstags- und Hochzeitsfeiern; die individuellen Kontakte zwischen den Familien bestehen seit 2000 bzw. 2001!
  • nach 56 Jahren wurde eine vom Krieg getrennte Familie wieder zusammengeführt!!!


  • Weblinks:
    www.althendespaluds.fr   Beschreibung:  Internetseite von Althen des Paluds. (in französisch)
    de.wikipedia.org/wiki/Althen-des-Paluds   Beschreibung:  Deutsche Wikipedia über Althen des Paluds.